SPD Illingen / Schützingen

 

Veröffentlicht in Unterwegs
am 15.10.2020 von Hilde Mattheis MdB

Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis besuchte im Zuge Ihrer Wahlkreiswochen u. A.  die Firma Ebert Kunststoffbearbeitung in Machtolsheim. Im Focus stehen hierbei  Firmen mit über 20 jähriger Bestandsgeschichte, die an Bekanntheitsgrad zulegen könnten. Nach einem kurzen Statement mit der Geschäftsleitung über Wirtschaftslage, Personalsituation und Zukunft mit Corona führte der Firmeninhaber Wolfgang Ebert Frau Mattheis durch die Produktionshallen.

 

Veröffentlicht in Pressemitteilungen
am 08.10.2020 von Hilde Mattheis MdB

Berlin / Ulm, 06.10.2020 – Schnelles Internet für Bermaringen und Wippingen war das Thema beim Besuch von Blausteins Bürgermeister Thomas Kayser bei der Bundestagsabgeordneten Hilde Mattheis in Berlin. Außerdem eruieren sie mögliche Förderung für das Bad Blau.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 03.10.2020 von Reinhold Gall MdL

Minister Hauk wusste offenbar schon seit Januar über die Missstände im Schlachthof in Gärtringen. Trotzdem hat er im April alles dafür getan, einen Bußgeldbescheid gegen den Schlachthof zurückzunehmen.
Ausgerechnet ein Parteifreund von Hauk ist in Verantwortung des Schlachthofes.
Ganz offenbar war dem Minister die Freundschaft wichtiger, als das Tierwohl in Baden-Württemberg.
Gemeinsam mit der FDP/DVP-Fraktion im Landtag Baden-Württemberg haben wir jetzt eine Sondersitzung angesetzt, in der sich der Minister dazu verantworten muss.

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 03.10.2020 von Reinhold Gall MdL

Die Medienberichte, wonach Baden-Württemberg das Angebot des Bundes zur Förderung der Ganztagsbetreuung von Grundschülern im Gesamtvolumen von 750 Millionen Euro blockiert, kommentieren die SPD-Landtagsfraktion und ihr Vorsitzender Andreas Stoch wie folgt:

„Als einziges von 16 Bundesländern lehnt Baden-Württemberg die dringend notwendige Bundes-Unterstützung für gute Ganztagsbetreuung ab. Weil sich Kultusministerin Eisenmann und die CDU mit Händen und Füßen gegen mehr Qualität im Ganztag wehren, droht der Ganztagspakt jetzt komplett zu scheitern. Durch Eisenmanns taktische Spielchen könnten dem Land 97 Millionen für gute Bildung verloren gehen. Das kann und darf einfach nicht sein!“

„Es scheint mittlerweile System zu sein, dass Grün-Schwarz Geld vom Bund für eine bessere Bildung per se blockiert. Wer soll das noch verstehen? Die Leidtragenden sind die Eltern und Kinder im Land.“

 

Veröffentlicht in Landespolitik
am 01.10.2020 von Reinhold Gall MdL

Die Grünen stimmen für Regelungen, gegen die sie andernorts demonstrieren. Mit diesen Regelungen hilft Innenminister Strobl der Polizei nicht. Im Gegenteil: Grün-Schwarz schafft Regelungen auf die sich die Polizei nicht verlassen kann, weil sie verfassungswidrig sind!

 

Weiterlesen zum Thema: Experten zerreißen Polizeigesetz und attestieren Verfassungswidrigkeit

 

Katja Mast

 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.11.2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Zentraler Ehrungsnachmittag des Kreisverbandes

17.12.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Kreisvorstandssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier und Jahresabschluss

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Counter

Besucher:373197
Heute:17
Online:2
 

Wetter-Online

 

Shariff