SPD Illingen / Schützingen

 

Bilder 2014 - 2016

2016

Bei der am 21.11. 2016 stattgefundenen Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im OV Illingen / Schützingen geehrt.  Für  15 Jahre Melanie Hofmann, 20 Jahre Wolfgang Hauke, 25 Jahre Elisabeth Mikonya-Stahl, 30 Jahre Eva Armbruster, 40 Jahre Dieter Häcker, Uwe Hofmann, Gerhard Ensinger und für 50 Jahre Helmut Steffan.

Als Dankeschön gab es natürlich eine Rote Rose, ein Buch 150 Jahre SPD und vom Ortsverein für jeden ein Präsent. Für 40- und 50 Jahre Mitgliedschaft gab es außerdem eine Ehrennadel.

 

Ehre wem Ehre gebührt - in Kieselbronn hat Katja Mast (links) am Tag der Deutschen Einheit zahlreichen Genossinnen und Genossen für ihr jahrzehntelanges Engagement für die SPD und unsere Demokratie gedankt — mit Nils Nonnenmacher, SPD Enzkreis (rechts).

Aus Illingen wurden geehrt: Elisabeth Mykonia-Stahl für 25 Jahre (6. von links) Dieter Häcker für 40 Jahre (5. von links) und Helmut Steffan für 50 Jahre (2. von rechts)

 

2015

Katrin Altpeter, Baden-Württembergs Arbeits- und Sozialministerin informierte sich vor Ort über das Projekt Familienherberge Lebensweg in Schützingen. „Mich hen‘ Se dabei.“ Deutlicher hätte das Signal von Katrin Altpeter (SPD)  nicht ausfallen können.

(Bild oben) Klaus Kluge, Katrin Altpeter, Thomas Knapp  -   (Bild unten) Landrat Karl Röckinger, Klaus Kluge, Katrin Altpeter, Karin Eckstein,  der Architekt Andreas Kiefner (rechts) erläutert die Baupläne.

 

 

2014

01.12.2014 - Mitgliederversammlung mit Ehrungen im Centro Italiano in Vaihingen/Enz

 

 

 

 

 

 

2014

Sommertour mit MdB Katja Mast in Illingen 

 

17.05.2014 - Übergabe des Jubiläumsbaumes

 

17.05.2014 - Infostand Schillerplatz

 

 

 

 

Infostand am Schillerplatz 9. Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katja Mast Unsere Frau in Berlin

 

Jetzt Mitglied werden

 

Counter

Besucher:373215
Heute:18
Online:1
 

Shariff

 

WebsoziInfo-News

25.10.2021 19:31 SASKIA ESKEN – „GEMEINSAM DEN NOTWENDIGEN AUFBRUCH SCHAFFEN“
Zuversichtlich geht die SPD-Chefin Saskia Esken in die jetzt startenden Koalitionsverhandlungen: „Wir wollen diesen gemeinsamen Aufbruch, das kann man spüren.“ Zum Beispiel, wenn es um das neue Bürgergeld geht oder um eine Kindergrundsicherung. Im Interview mit der Tageszeitung „taz“ (Montag) zeigte sich Esken zufrieden mit den Weichenstellungen aus den Sondierungsgesprächen mit Grünen und FDP. „Alle Partner haben

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

Ein Service von info.websozis.de