SPD Illingen / Schützingen

 

Gemeinderatswahl 2019

Wir gestalten mit Ihnen die Zukunft

Unsere Kandidatinnen  und Kandidaten zur GEMEINDERATSWAHL 2019 

stellen sich vor:

 

 

Listenplatz 1

Klaus Rüdiger Kluge

Verwaltungsleiter i. R., 65 Jahre, verheiratet, 3 Kinder.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich schon seit vielen Jahren mit Politik. Ich bin Vorsitzender der SPD in Illingen und seit 10 Jahren Mitglied des Gemeinderates.
Ich unterstütze die Aktivitäten einiger örtlicher Vereine  aktiv und finanziell. Beim Lesen entspanne ich mich.

Ich kandidiere nochmals für den Gemeinderat, weil Kontinuität und Erfahrung wichtig sind.

Die positive Entwicklung von Illingen und Schützingen beruht neben den Pflichtaufgaben der Gemeinde auch auf den sogenannten „Freiwilligkeitsleistungen.“ Bildung, Kultur und die Betreuung junger und älterer Menschen müssen auch weiterhin gewährleistet werden.
Für die Organisation der 1250-Jahr-Feier in Illingen war ich mitverantwortlich.
Rock am Bach ist daraus entstanden und wird auch dieses Jahr wieder stattfinden.
Die Vereinsförderung und  die Integration von Geflüchteten war und ist mir ein besonderes Anliegen. Den Bau eines Wohnheimes für Behinderte im Wiesental möchte ich bis zur Fertigstellung begleiten. Frei nach Albert Schweitzer ist mein Wahlspruch:
„Ich kümmere mich um die Zukunft, denn das ist die Zeit, in der wir leben werden“


 

 

 Listenplatz 2

Nadine Ehrler

Bachelor of Arts (geh. Verwaltungsdienst), 40 Jahre, verheiratet 3 Töchter.

Meine Hobbys sind meine Familie, ich fahre sehr gerne Rad und lese so oft ich kann.

Ich möchte mich für eine transparente Kommunalpolitik einsetzen und fordere eine frühzeitige Information der Bürgerinnen und Bürger, die über die formalen Ansprüche der Verwaltung hinausgeht. Ich will mich für die regelmäßige Durchführung von Einwohnerversammlungen, wie es auch in der Gemeindeordnung vorgeschrieben ist, einsetzen.

Darüber hinaus möchte ich Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern in Illingen und Schützingen, zukünftig Bürgergespräche anbieten, bei denen Sie sich mit Ihren Fragen, Ihren Anregungen und Ihren Anliegen an uns wenden können.

Kommunalpolitik lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ,- dieses Ziel möchten ich umsetzen.


 

 

Listenplatz 3

Dieter Kiesling

Betriebsratsvorsitzender, 60 Jahre, verheiratet, 3 Kinder.
In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit Fußball, fahre Rad und gehe gerne wandern.

Seit 2014 Mitglied des Gemeinderates , ehrenamtlicher Richter am Landessozialgericht in Stuttgart, Mitglied im Sportverein Illingen und CVJM

Ich bewerbe mich wieder für den Gemeinderat, weil ich bereit bin weiterhin Verantwortung zu übernehmen. Dabei sind mir die pragmatische Zusammenarbeit im Gemeinderat und die vollständige Information der Bürgerinnen und Bürger sehr wichtig. Den Erhalt und den Ausbau der Lebens- und Wohnqualität in Illingen und Schützingen sehe ich als zentrale Aufgabe in der Gemeinde an. Ich will auch in Zukunft daran mitarbeiten, gute Rahmenbedingungen für neue und zukunftsfähige Arbeitsplätze in der Region zu schaffen und zu erhalten.


 

 

Listenplatz 4

Wolfgang Gutjahr

Betriebswirt (BdH), 51 Jahre, ledig

Ich bin Mitglied im Schachverein Illingen und arbeite seit einigen Jahren aktiv im Arbeitskreis Dorf und Kelterfest mit.

Ich stehe für transparente Kommunalpolitik, die die Bürgerinnen und Bürger einbezieht.

Bei Projekten und  öffentlichen Vorhaben müssen alle Mitbürger frühzeitig und umfassend eingebunden werden. So kann die Beachtung der Belange aller Beteiligten  in der  Entscheidungsfindung mit einbezogen werden, um Auseinandersetzungen im Nachgang zu vermeiden.
Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, z. B. bei Verstößen gegen die nächtliche Ruhe und Vandalismus ist für mich sehr wichtig.

Als Gemeinderat werde ich mich für eine effektive Zusammenarbeit mit den Bürgerinnen und Bürgern und deren Belange, als auch für eine bürgernahe und transparente Ortspolitik einsetzen.
Für die Stärkung des Kultur- und Freizeitangebots, Unterstützung der Vereine und Förderung der Jugendarbeit will ich mich engagieren.


 

 

Listenplatz 5

Nicole Jeschek

Medizinische Fachangestellte, 32 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Meine Hobbys Fahrrad fahren und wandern, was sich auch wunderbar mit meiner jungen Familie vereinbaren lässt.

Ich will mich für ausreichende, für alle bezahlbare Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche einsetzen, damit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessert wird.
Auch liegt mir die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements am Herzen.
Dieser Gemeinschaftssinn kann z.B. durch die Pflege oder die Umgestaltung von Spielplätzen gefördert werden.
Gerne möchte ich auch meinen Beitrag dazu leisten, die Infrastruktur von Illingen und Schützingen weiter familien- und seniorengerecht auszubauen und die Attraktivität des Ortskerns zu steigern.


 

 

Listenplatz 6

Rolf Brodbeck
Industriemeister i.R., 68 Jahre, ledig

Ich bin seit 50 Jahren Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Illingen und stellvertretender Leiter der Altersabteilung. Ich spiele aktiv Schach im Schachclub in Illingen und dort stell-vertretender Vorstand. Seit 6 Jahren arbeite ich auch im Arbeitskreis Dorf- und Kelterfest mit.

Im Gemeinderat will ich mich um die Erhaltung der gemeindeeigenen Gebäude und Freizeiteinrichtungen kümmern.
Die Verbesserung der Infrastruktur, Schaffung von Arbeitsplätzen und die Nutzung der Baulücken für Wohnen und Gewerbe sind Aufgaben die mich interessieren.
Besonders möchte ich mich für den Hochwasserschutz einsetzen.


 

Listenplatz 7

Michele Pucci

Maschineneinrichter, 62 Jahre, verheiratet

Ich bin Mitglied im Städtepartnerschaftsverein und im „Italienischen Zentrum Vaihingen“.

Mein liebstes Hobby sind meine Enkelkinder, ich wandere und koche gerne.

Seit 1995 lebe ich in Illingen und bin in verschiedenen Vereinen aktiv.
Durch meine Betriebsratstätigkeit und der diesbezüglichen Weiterbildung in der IG Metall habe ich gelernt Probleme im Gespräch und durch Kompromisse zu lösen. Dies will ich auch gerne im Gemeinderat tun.


 

 

Listenplatz 8

Marco Ehrler

Diplom Finanzwirt (FH), 41 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

Mein liebstes „Hobby“ ist meine Familie, ich lese gerne und fahre Fahrrad zum sportlichen Ausgleich.

Durch meine länderübergreifende Tätigkeit weiß ich, wie wichtig es ist, alle Interessierten frühzeitig in  Planungen und Projekt einzubinden. Ich stehe für eine bürgernahe Beteiligungspolitik zur Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger  von Illingen.

Die Umsetzung der Interessen der Einwohner von Illingen, insbesondere an der kommunalen Entwicklung in den Bereichen Freizeiteinrichtungen, Schule, Kindergärten und Soziales sind  mir dabei besonders wichtig.


 

 

Listenplatz 9

Thimo Eckert

Veranstaltungsplaner, Kulturmanager (Master of Arts), 31 Jahre, verheiratet

Ich bin Mitglied der SPD und von Amnesty International.

Ich höre und mache gerne Musik, besuche mit Freunden Konzerte, wandere sehr gerne und fahre Kajak.

Ich möchte eine weitere junge Stimme im Gemeinderat in Illingen sein.
Der soziale Zusammenhalt in unserer Gemeinde ist mir wichtig, weil man damit den zunehmenden rechten Tendenzen in unserer Gesellschaft entgegenwirken kann.

 


 

 

Listenplatz 10

Katharina Steffan

Bauzeichnerin i. R.,73 Jahre, verheiratet, 2 Töchter, 1 Enkelkind

Ich bin Mitglied der SPD, dem DRK, der Familienherberge Lebensweg, dem Krankenpflegeverein, dem Städtepartnerschaftsverein.

Seit 1999 engagiere ich mich als Gemeinderätin und möchte dies weiter tun, um mich für mehr Transparenz und Bürgernähe einsetzen. Ermessensspielräume im Interesse der Bürgerinnen und Bürger ausschöpfen um Bildung, Integration, Sozialen Wohnungsbau, Klimaschutz, Barrierefreiheit und Inklusion, voranzubringen.


 

 

Listenplatz 11 (Schützingen)

Sigi Nonnenmann

Kriminalbeamter, 61 Jahre, verheiratet eine Tochter,

Ich bin begeisterter Hobbykoch und Hundesportler

Ich bin Mitglied im Turnverein Schützingen 1908 e.V. und engagiere mich dort schon seit vielen Jahren sehr stark. Seit 2017 bin ich Vorsitzender des Vereins. Ich bin Mitglied im Hundesportverein Knittlingen, sowie im Verein FleckaTreff Rathaus Schützingen e.V.

Innere Sicherheit, mehr Verkehrssicherheit, Prävention, Bürgernähe und Emissionsschutz. Weniger Bürokratismus, Stärkung des Ehrenamtes und Tierschutz, sind meine Schwerpunkte

Ich stehe für Offenheit, Menschlichkeit, Transparenz und Respekt und möchte dem Werteverfall in unserer Gesellschaft entgegen wirken. Ein fairer und respektvoller Umgang unter einander sowie mit der Kommunalverwaltung ist mir sehr wichtig. Des Weiteren setze ich mich für Inklusion und Integration ein. Ich will mich für den Ausbau und der Optimierung der Telekommunikation, sowie für ein Highspeed Internet in Schützingen und Illingen einsetzen. Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger von Illingen und Schützingen liegt mir sehr am Herzen, deswegen setze ich auf Bürgernähe. Die Busverbindungen von und nach Schützingen und somit weitere Anschlussverbindungen in Illingen sind zu verbessern.


 

 

Katja Mast

 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.04.2019, 19:30 Uhr Politischer Abend SPD Nattheim vor der Kommunalwahl

27.04.2019, 18:00 Uhr 50 Jahre SPD Kirchberg an der Jagst

01.05.2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr 1. Mai-Demonstration des DGB Heilbronn

Alle Termine

 

Jetzt Mitglied werden

 

Counter

Besucher:373197
Heute:64
Online:2
 

Wetter-Online

 

Shariff